Reflux Medical News

Neues aus dem Therapiezentrum

Studien bestätigen: Zucker begünstigt Reflux und Speiseröhrenkrebs

19.11.2017 von Reflux Medical

Reflux -bedingter Speiseröhrenkrebs (Barrett Karzinom) nimmt hierzulande seit 40 Jahren konstant zu. Die Überlebensrate ist leider nach wie vor gering, da diese Krebsform als besonders aggressiv gilt.

Weiterlesen …

Renommierter US Chirurg und Reflux Spezialist unterstützt die Reflux Medical Methode für GERD und Barrett Ösophagus (Barrett Syndrom)

10.12.2015 von Reflux Medical

Am 10 und 11.12.2015 fand in Salzburg ein internationaler Kongress über Refluxkrankheit (GERD) und Barrett Ösophagus (BE) statt. In dessen Rahmen fasste der bekannte US Chirurg und Reflux -Experte Prof. Dr. Tom DeMeester, Los Angeles, CA, die neuen Erkenntnisse zu GERD und Barrett Ösophagus zusammen.

Weiterlesen …

Neues zu „Asthma der Speiseröhre“ als allergische Reaktion auf Reflux, Nahrungsbestandteile und Stress.

06.11.2015 von Reflux Medical

Mit „Asthma der Speiseröhre“ (med.: eosinophile Ösophagitis - EoE) bezeichnet man eine allergische Entzündung, die ähnliche Beschwerden bereitet wie die Reflux Krankheit (1,2). Hier fassen wir die neuesten Empfehlungen zu Diagnose und Therapie dieser Erkrankung zusammen

Weiterlesen …

Barrett Ösophagus Diagnose & Krebsprävention

06.11.2015 von Reflux Medical

Krankhafte Veränderungen der Speiseröhren- Schleimhaut (med.: Barrett Ösophagus / Barrett Syndrom) entstehen durch gastroösophagealen Reflux und bergen ein erhöhtes Krebsrisiko (0.5% pro Jahr) (1). Hochgradige, aber auch geringe Gewebeveränderungen (med.: Dysplasien) können zur Bildung eines Speiseröhrenkarzinoms führen.

Weiterlesen …

Krebsprävention bei Barrett Ösophagus: Anti Reflux OP oder medikamentöse Therapie?

30.10.2015 von Reflux Medical

Neben den Beschwerden ( Sodbrennen , Husten, Heiserkeit, Asthma) kann im Rahmen der gastroösophagealen Reflux Krankheit (GERD, Reflux ) auch ein Barrett Ösophagus entstehen.

Weiterlesen …

Full Website