Reflux Medical News

Neues aus dem Therapiezentrum

Ernährung gegen Reflux: öfters & ohne Zucker.

21.06.2012 von Reflux Medical

Reflux Medical
Sea Food ist gesund, nahrhaft, ausgewogen und sehr bekömmlich, eine Ideale Kost gegen Reflux (siehe iGERD Pat Infos, Ernährung und Gestimmtheit).

Reflux & ERNÄHRUNG
Reflux geschieht, wenn Mageninhalt in die Speiseröhre zurück fliesst. Ursache: Versagen des Anti- Reflux -Ventils beim Ausgang der Speiseröhre. Grund: falsches Essverhalten und ungesunde Ernährung.
Wann macht Essen Reflux ?
Zuviel:
Wenn Sie zu viel auf einmal essen (grosse Portionen), wird das Anti- Reflux Ventil geschwächt und leiert aus (Kohlensäure Getränke; Cola & Pizza; Schnitzerl und Bier).
Zu süss:
Süssigkeiten lähmen die Magenentleerung und das Anti- Reflux -Ventil, das begünstigt den Reflux : Sodbrennen nach Süss-Speisen (Torten, Kuchen, Palatschinken), süsse Getränke (Fruchtsäfte, Energy Drinks, gezuckerter Kaffee, heisse Schokolade).
Zu spät:
Wenn Sie sich nach dem Essen gleich hinlegen, wird Reflux mit Sodbrennen begünstigt.
ESSVERHALTEN GEGEN Reflux :
Nicht gleich nach dem Essen hinlegen (SCHLAFEN GEHEN).
Süsse und grosse Speisen/Getränke meiden, besser: öfters kleine Portionen.
Ernährung ist Energie, diese muss dem Körper so zugeführt werden, dass er sie optimal aufnehmen kann. Darüber und wie Sie durch Ernährung und Life Style Sodbrennen , Aufstossen etc. wieder los werden und das Wohlbefinden wiedererlangen, informieren wir Sie gerne (siehe Kontakt).
Wohlgestimmt durch den Tag, Ihr Reflux Medical Team.

Zurück

Full Website